Dielen schleifen · Parkett schleifen · Dielen verlegen · Parkett verlegen · Ökologisch endbehandeln · Schleifmaschine leihen

Pflegeanleitung für geölte Böden
gemäss DIN 18356

Der natürliche Wuchs und die Struktur des Holzes verleihen Holzfussböden ihre besondere individuelle Note.

Durch eine Behandlung mit Hartölen wird der natürliche und lebendige Eindruck noch hervorgehoben und die Oberfläche vor Feuchtigkeit, Schmutz und mechanischer Belastung geschützt. Sie ist atmungsaktiv und antistatisch, was zu einer wesentlichen Verbesserung des Raumklimas beiträgt.

Damit Sie auch viele Jahre Freude an einem natürlichen Boden haben, müssen bezüglich Gebrauch, Reinigung und Pflege einige Punkte beachtet werden.

HOLZGRUND Naturharzöl behandeltes Holz

Durch die Oberflächenbehandlung mit HOLZGRUND Naturharzöl sind Holz, Kork und Tonfliesen optimal gegen das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten geschützt. Um diesen Schutz zu erhalten, ist die Oberfläche nach einer Aushärtungszeit von 7 Tagen ausschließlich mit den in der nachfolgenden Anleitung angeführten Produkten zu pflegen.

Verwenden Sie für die Reinigung keine Wischtücher oder Mops mit Microfasern, dadurch wird die Oberfläche angegriffen. Nehmen Sie zur Reinigung nur saugfähige Wischmaterialien aus Baumwolle. Es ist darauf zu achten, dass der Boden bei der Reinigung nicht mit Wasser überschwemmt wird, da sonst Schäden durch Holzquellen entstehen.

Bei der Behandlung von Holz, Kork und Tonfliesen mit HOLZGRUND Naturharzöl

Erstpflege nach 4 Wochen mit HOLZGRUND Bodenmilch. Die Bodenmilch in warmen Wasser 1:10 mischen und nebelfeucht wischen.

Die laufende Unterhaltsreinigung mit HOLZGRUND Bodenmilch

Im Verhältnis 1:20 im heißen Wasser gemischt nebelfeucht wischen. In den ersten Wochen empfiehlt sich eine wöchentliche Behandlung mit Bodenmilch, da dies eine filmaufbauende Wirkung für die Oberfläche hat.

Reinigung bei starker Verschmutzung (ca. 1x im Jahr)

Mit HOLZREINIGER in warmem Wasser 1:40 mischen. Die Lösung auf die verschmutzte Oberfläche auftragen und kurze Zeit einwirken lassen. Anschließend mit klarem Wasser abspülen und völlig trocknen lassen. Da der Holzreiniger etwas Öl von der Oberfläche entfernt, muß mit HOLZGRUND RENOVIERUNGSÖL nachbehandelt werden. HOLZGRUND RENOVIERUNGSÖL in einer dünnen Schicht auf das Holz auftragen und nach einer halben Std. mit einem saugfähigen fusselfreiem Tuch nachpolieren, damit keine nassen Flächen übrigbleiben. Zwei Stunden später kann die Oberfläche in Gebrauch genommen werden.

Grundpflege

Nach erfolgter Erstbehandlung mit Naturharzöl sollte der Boden nicht vor dem nächsten Tag begangen werden. Je mehr der behandelte Boden in den ersten Tagen geschont wird, desto höher ist die Lebensdauer der Oberfläche.

Zumindest in der ersten Woche nur trocken reinigen und keine Teppiche legen. Möbel und andere schwere Einrichtungsgegenstände vorsichtig einräumen.

Bestücken Sie Tisch-, Stuhl- und Möbelbeine mit geeigneten Filzgleitern, um Verkratzungen zu vermeiden. Rollen unter Sesseln und Bürostühlen müssen der DIN 68131 entsprechen. Es sind nur Belagrollen Typ W (weich) zu verwenden.

Einen weiteren Schutz unter Stuhlrollen bieten im Handel erhältliche transparente Matten. An Eingängen sind geeignete Schmutzfangmatten oder -läufer auszulegen

Raumklima

Holz- und Korkböden sind natürliche Werkstoffe und reagieren auf klimatischeVeränderungen. Somit hängt die Werterhaltung dieser Böden wie auch das Wohlbefinden der Menschen von der Einhaltung eines gesunden und ausgewogenen Raumklimas ab.

Die Raumtemperatur sollte 20°C +/-2°C, die relative Luftfeuchtigkeit 50–55 % betragen. Diese erreichen Sie durch Wasserbehälter an den Heizkörpern oder durch Luftbefeuchter, die es in verschiedenen Systemen im Fachhandel gibt oder durch das Halten von Zimmerpflanzen. Die Kontrolle geschieht durch Hygrometer und Thermometer.

Bei Unterschreitung des Wertes an relativer Luftfeuchte muss gegebenenfalls mit Fugenbildung im Holz gerechnet werden.

Wir wünschen viel Freude an Ihrem natürlichen Boden.

Preise für Öl und Plegemittel

1 Liter 19,95 EUR
10 Liter 159,00 EUR
1 Liter 14,95 EUR
2,5 Liter 24,95 EUR

Bestellen Sie hier! »

  • www.aglaia.de
    www.biofarben.de
    www.holzroll.de
    www.livos.de
    www.auro.de
    www.biofa.de
  • Warum ökologisch?
    Anfrage senden
  • Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Bei uns nicht: